Hilfe für Tiere in Not
www.tierhilfe-web.de
Peppi......
nach Oben!
Lana..... Alter: über 10 Jahre Aufenthaltsort: Tötungsstation Geschlecht: Hündin Rasse: Mischling, ca. 43 cm, 8 kg gechipt und geimpft Lanas  Frauchen ist gestorben und d haben es über ihr Herz gebracht diese alte Hündin in die Tötung abzuschieben. Lana ist eine wirklich alte Hündin, die für ihre letzten Jahre noch ein ruhiges warmes Plätzchen sucht. Man sieht die Entbehrungen in der Vergangenheit  in ihren sehr  traurigen Augen an. Ständig kommt sie und drückt ihr Köpfchen ganz liebevoll in die Hände, die ihr  ein wenig Aufmerksamkeit und Zuwendung schenken. Es gibt für sie nichts Schöneres als die Nähe zum Menschen und man merkt deutlich, dass es einer diesen Hündin ist, die in ihrem Leben noch nie etwas bekommen hat. Lana ist eine ruhige alte  Dame,  ihre Spaziergänge sollten nicht mehr all zu sehr ausgedehnt werden. Es wäre so schön für Lana noch ein zu Hause zu finden, wer hat für diese alte Dame noch ein Körbchen frei?   Erika Seitz www.gegen-tierelend-in-ungarn.de Mail. eseitzx@gmail.com Tel.: 07143 40 44 36
Fura Taub- was sie aber keineswegs an einem normalen Leben hindert http://olescan.org/ficha/1099/ Geschlecht: Weibchen, kastriert Rasse: Mischling Alter:  5/2014 Schulterhöhe:  40 cm, 17 kg, wird also noch etwas wachsen Fell: weiß, Kurzhaar medizinischer Status: aktuell geimpft, gechipt, wird vor Abgabe auf Mittelmeer-Krankheiten getestet. Besonderheit: Albina, taub Im Alter von 3 Monaten wurde Fura zusammen mit einer Schwester auf der Straße bei einer Katzenkolonie gefunden. Halbtot vor Durst und Hunger. Eine spanische Tierschutzkollegin päppelte Fura auf, kümmerte sich um Adoption. Das Glück war nicht von langer Dauer. Das übliche, man verliebt sich in den ach so süßen Welpen und stellt - oh Wunder - plötzlich fest, daß ein Hund  Arbeit macht, Zeit braucht, die man gar nicht hat oder aufwenden möchte. Bevor sich das Ganze noch einmal wiederholen kann, haben wir beschlossen, Fura in Deutschland zu vermitteln. Fura ist eine wirklich spezielle Hündin, die man einfach liebhaben muß. Sie ist menschen- und kinderlieb, verspielt, wie alle Junghunde, sehr schlau, gelehrig, fügsam und sehr verschmust. Fura verträgt sich sowohl mit Artgenossen beiderlei Geschlechts, Katzen und sogar Hausschweinen.  Fura ist Wohnungshaltung gewöhnt. Wo findet Fura das Glück ihres noch jungen Lebens? Wer schenkt ihr Liebe, Geborgenheit? Wer fördert ihre Schlauheit und darf dabei selber wundervolle Erfahrungen machen?  Noch ist sie auf einem spanischen Pflegeplatz, soll auf keinen Fall ein spanisches Tierheim von innen sehen müssen.  Bitte nur Bewerbungen, die der Besonderheit des Hundes Rechnung tragen! Abgabe mit Tierschutzvertrag gegen Schutzgebühr. Ex Barcelona. Deutscher  Kontakt: Elke Schmitt, vaju2003@gmx.de www.hundelieben.blogspot.com